KREATIVSCHULE LERNWERKSTATT REGENBOGEN

Private Vor- und Volksschule mit Öffentlichkeitsrecht

Wir sind eine selbstverwaltete Schule!

Der Träger der Schule ist der gemeinnützige Verein "Kreativschule Lernwerkstatt Regenbogen". 

Der Verein ist Mitglied im    

"Netzwerk - Bundesdachverband für selbstbestimmtes Lernen" , in dem sich über 35 Eltern- / Schulinitiativen österreichweit organisieren und austauschen.

Die Vereinsleitung und die gewählten Elternvertreter sowie die Eltern organisieren und verwalten die Schule.

In Elternabenden - derzeit finden diese alle 5 - 6 Wochen statt - werden organisatorische und pädagogische Fragen besprochen. 

Aufgaben wie z.B. Instandhaltung der Schule , Bereitstellung des Mittagessens usw. werden im Rahmen der Elternmitarbeit wahrgenommen.

Die Finanzierung unserer Schule erfolgt durch die Beiträge der Eltern sowie durch Subventionen der Gemeinde Wien und des Bundes sowie durch Sponsoren.   

Die Schule beginnt um 8:15 Uhr, daran schließt das Mittagessen an und bei Bedarf die Nachmittagsbetreuung bis 16:15 Uhr.